Faltenbehandlung mit Hyaluron- und Botox® in unserer HNO-Praxis Köln - Bonn in Wesseling

Würdevolles Altern …

… ist die Philosophie unseres Hyaloron- und Botox®-Programms. Es geht nicht um Leugnung des eigenen Alters oder um das Schaffen maskenhafter Gesichtszüge. Denn es sind die kleinen Unregelmäßigkeiten, die einen Menschen besonders machen. Wir wollen Sie lediglich auf dem Weg des schönen Alterns begleiten.

Wird ein Mensch älter, verringern sich Spannung und Elastizität der Haut. Die körpereigene Produktion an Kollagen und Hyaluron sinkt ab dem 30. Lebensjahr. Besonders im Gesicht ist der Prozess der dünner werdenden Haut optisch wahrnehmbar. Falten bilden sich – vor allem an den Wangen, der Stirn sowie um die Augen.  Anti-Falten-Cremes können diesen Alterungsprozess der Haut meist nicht ausgleichen.

Faltenbehandlung mit Hyaluron und Botox®

Durch Unterspritzen mit der körpereigenen Substanz Hyaluron kann Abhilfe geschaffen werden und störende Falten lassen sich deutlich mindern. Schwerpunkte bilden hierbei die Nasolabialfalte sowie die Tränenrinne.

Dr. Florian Christov kann darüber hinaus bei Spannungen im Gesicht dosiert Botulinum-Toxin A (bekannt unter dem Handelsnamen Botox®) einsetzen, um diese Gesichtszonen gezielt zu entspannen. Klassische Indikationen hierbei sind z.B. die Zornesfalten und Krähenfüße.

Meist ist eine Kombination beider Substanzen sinnvoll. Für ein natürliches, attraktives Erscheinungsbild, ohne einen neuen, künstlichen Gesichtsausdruck zu erzeugen.